Montag, 28. November 2016

Weihnachtliche Laterne

Hallo, heute zeig ich euch im Rahmen des Stempelzeitkreativteam Adventscoutdowns eine weihnachtliche Laterne. Für die Laterne habe ich Farbakarton in Gartengrün verwendet. Geschnitten habe ich die Laterne und die Ausschnitte mit meiner Cameo. Hierfür habe ich mir eine Studiodatei erstellt.


Die einzelnen Auschnitte habe ich mit Transparentpapier hinterlegt und mit Hilfe des Stamp-a-ma-jig  und dem Stempeset "Ausgestochen weihnachtlich mit StazOn in schwarz bestempelt. Anschließend habe ich dann noch die Stempelmotive von innen mit stampin' write Markern in Glutrot und Schokobraun coloriert.


Von außen wurde die Laterne noch mit einem Designerpapier aus dem Block Gemütliche Weihnachten beklebt.

Ich hoffe euch gefällt die Laterne und vielleicht möchte sie ja Jemand mal nachbasteln. Hierfür könnt ihr euch hier eine PDF-Datei runterladen.



Für alle die einen Schneidplotter und Interesse an der Datei haben können mir gerne eine E-Mail mit dem Betreff: Weihnachtslaterne an datei@rainer-kreativ.de senden.

Liebe Grüße
Rainer

Montag, 14. November 2016

Adventscountdown 2016

Auch in diesem Jahr hat sich das Stempelzeitkreativteam für Euch Gedanken gemacht und präsentiert ab dem 15.11. Ideen rund um Advent und Weihnachten.


Kleine Aufmunterung

Für den Blog von KayBeScrapsDesign habe ich diese Verpackungen für je zwei Raffaelleo gebastelt.


Entstanden sind die Verpackungen mit der Schneiddatei Raffi2erBox von KayBeScrapsDesign.


Auf die Box habe ich noch Pilze und einen kleinen Spruch platziert. Ich habe den Text gewählt denn ich glaube eine kleine Aufmunterung kam man immer gebrauchen.


 Liebe Grüße Rainer

Verwendet habe ich:
Schneiddatei Raffi2erBox von KayBeScrapsDesign
Pilzstanze von Elisabeth Craft Design
Designerpapier von Stampin' Up! (2013/14)
Text von Stampin' Up! (Stempelset Vogelhochzeit)
Label von Lawn Fawn

Sonntag, 13. November 2016

Weihnachtlicher Notizblock

Bein letzten Demotreffen bei Ilonka gab es diesmal eine Hausaufgabe. Es sollte aus einem Bogen Designerpapier und einem Notizzettelblock etwas gewerkelt werden. Ich habe daraus diesen weihnachtliche Notizblock gebastel.


So sieht der der Notizblock von innen aus. Rechts hat die Hülle noch eine kleine Einstecktasche. Das Designer für die Innenseiten ist die Rückseite von dem der Außenseiten. Als Verschluss habe ich zwei Magnete verwendet die unter das Designerpapier geklebt wurden,


Die Vorlage für die Hülle als PDF könnt ihr euch hier runter laden. Da die Notizzettelblöcke nicht alle gleich groß sind müssen die Maße eventuell angepasst werden.

Liebe Grüße
Rainer

Verwendet habe ich:
Farbkarton in Glutrot von Stampin' Up!
Designerpapier Zuckerstangenzauber von Stampin' Up!
Stempelset Ausgestochen weihnachtlich von Stampin' Up!
Elementstanze Lebkuchenmännchen von Stampin' Up!
Stanze Notizen von Jm-Creation


Donnerstag, 27. Oktober 2016

Spooky Swap

Als Mitbringsel für ein Demotreffen bei Ilonka habe ich diese Swaps in Tütenform gebastelt.


Für die Verpackung habe mir eine Datei für die Cameo erstellt und die Tüten aus Farbkarton von Folia in schwarz ausgeschnitten. Die Rosette habe ich Designerpapier von Stampin' Up! gefertigt. Dafür habe ich mir Streifen in der Größe von 3 cm x 27 cm geschnitten und alle 1 cm gefalzt.


Den Text habe ich Silber mit einem Stempel von Iris-istable gestempelt und die Hexe wurde mit einer Stanze von io-Stamps ausgestanzt. Und dann noch die kleine Ameise aufgeklebt und die Tüte mit einem kleinen Tütchen Haribo gefüllt.


Liebe Grüße
Rainer